Wir beraten Sie gerne! +49(0)6151-368 21 73

Castillo San Rafael – Andalusien

Reise zu sich selbst

Das Castillo San Rafael ist ein charmanter, friedvoller Ort, der viel Ruhe zum Kraft schöpfen bietet: Im Garten duftet es nach Orchideen, Mangos und Thymian. Es gibt hier zahlreiche lauschige Plätze. Sie geben Gelegenheit zum Rückzug oder für Begegnungen mit Gleichgesinnten. In naher Ferne glitzert die andalusische Sonne auf dem blauen Meer, das nur 3,5 Kilometer vom malerischen Anwesen entfernt ist. Abkühlung verspricht aber auch der 40 Meter lange, in seiner Form geschwungene Pool. Er ist umsäumt von Palmen und Bananen. Diese Ruheoase ist wie geschaffen für eine intensive Yoga-Urlaubswoche, die mit weiteren inspirierenden Angeboten wie Tanz oder Ausflügen in Andalusiens Kulturlandschaft kombiniert werden kann.

Yoga und Meditation öffnen das Herz

Das Castillo San Rafael verfügt über einen schönen Yoga-Raum, dessen runde Form zu gemeinsamen Yoga-Übungen einlädt. Die Intensität des Yoga-Kurses mit drei Yoga-Einheiten täglich passt sich individuell an. Die ausgewogene Hatha-Yoga-Praxis in Verbindung mit Atemübungen und Meditation stärkt den Körper, öffnet den Geist und befriedet die Seele. Gemeinsames Matra-Singen sind Momente der Sinnlichkeit, Freude und des Glücks.


Der Yoga-Raum liegt geschützt zwischen Palmen und Pinien. Aber auch in der Gartenanlage gibt es viele ruhige Plätze, um im Freien Yoga zu üben.

Ein Kraftort mit nachhaltigen Impulsen

Idyllisch in den Ausläufern der Sierra Nevada eingebettet, wurde das Castillo San Rafael wurde im 15. Jahrhundert an einem Kraftort errichtet. Heute ist das ursprünglich maurische Anwesen ein energetischer Ort, das seine Besucher stärkt und neue Impulse setzt. Die Atmosphäre ist familiär und wertschätzend. Von hier aus lassen sich erholsame Wanderungen in die Natur unternehmen. Mit dem Strandtransfer sind außerdem der verträumte Küstenort La Herradura und der schöne Kiesstrand schnell erreichbar. In La Herradura gibt es Restaurants und Geschäfte zu entdecken. Ausgesprochen Lohnenswert sind außerdem Ausflüge in die schöne Küstenstadt Almuñécar oder zur einzigartigen Alhambra in Granada.


An einem Abend in der Woche verzaubert Tanz die Gäste des Castillo San Rafael. Es ist ein unvergleichliches Erlebnis, unter dem sternereichen Himmel Andalusiens die Leichtigkeit und Freude an der Bewegung zu spüren.

Ein friedlicher Ort

Gastgeber der herrlichen, maurischen „Finca“ sind die Schweizer Christine und Bert Moser. Gemeinsam mit ihrem Team haben sie einen Ort geschaffen, der Ruhe und Geborgenheit vermittelt. Das Castillo San Rafael verfügt über 13 Zimmer. Sie sind allesamt individuell mit Referenz zum maurischen Ursprung eingerichtet. Die Zimmer befinden sich verteilt über die gesamte Anlage, haben alle einen separaten Eingang, Dusche oder Badewanne/WC, Föhn und Klimaanlage. Eigene Sitzgelegenheiten schaffen zudem Privatsphäre.

Die Anlage verzaubert mit einzigartigem Flair: In seinem Herzen befindet sich das Haupthaus, mit der Speiseveranda, einem Salon mit Bibliothek und einer Bar. Die große Tafel, an der gespeist wird, schafft angenehme Geselligkeit. Auf einer Liege am großen Pool oder in einem lauschigen Winkel zwischen Mandel- und Olivenbäumen lässt es sich nach Lust und Laune entspannen.

Im Castillo San Rafael gehört natürlich auch das Genießen zum Programm: Die leichte maurisch-mediterrane Küche ist vielseitig und frisch. Die verwendeten Zutaten stammen aus den regionalen Gärten und der örtlichen Kooperative. Das reichhaltige Frühstücksbüffet nach andalusischem Stil mit viel frischem Obst lässt keinen Wunsch offen. Es gibt Brot, Müsli, Käse, Schinken und frische Eier. Abends werden die Gäste mit einem liebevoll zubereitetem 3-Gänge-Menü – auf Wunsch auch vegetarisch – verwöhnt, zu dem Wasser, Saft und Wein gereicht wird. Grundsätzlich ist die Auswahl an vegetarischen Speisen groß. Ebenso finden andere Ernährungswünsche auf Anfrage Berücksichtigung.

Das Castillo San Rafael ist friedvoller Platz, an dem Menschen ihr Potenzial entdecken und ihr Inneres zum Leuchten bringen. Die herzliche Atmosphäre sorgt dafür, dass sich die Gäste rundum wohlfühlen und so viel Raum bekommen, um Körper, Geist und Seele zu kräftigen.

Im Überblick

  • Zielflughafen: Malaga
  • Saison : 10.3. - 17.11.19
  • Unterbringung
  • Hausprogramm
  • Halbpension
  • Sammeltransfer ab/bis Flughafen Malaga 3x täglich

945,- €
Verlängerungswoche
895,- €
Einzelzimmerzuschlag
125,-/170,- €

Der Flug ist nicht im Preis inkl.


Zimmerbeispiele hier

 

 

Reise zu sich selbst

  • 6 Tage je 2 x Yoga
  • 1x Tanz
  • Strandtransfer NS 3x / HS 6x pro Woche
  • Ausflüge (kostenpflichtig)
Wir beraten Sie gerne! +49(0)6151-368 21 73